Sie haben ein Arbeitszeugnis erhalten und können den Inhalt nicht oder nicht vollumfänglich beurteilen?

 

Hier erhalten Sie eine Einschätzung Ihres Arbeitszeugnisses im Hinblick auf als karrierenachteilig interpretierbare Textpassagen.

 

Ablauf:

  1. Sie übersenden mir das betreffende Zeugnis per Email. Nach Durchsicht melde ich mich bei Ihnen dann unter der von Ihnen angegebenen Rufnummer mit meiner Einschätzung zum etwaigen Optimierungspotenzial.
  2. Im Anschluss daran entscheiden Sie über die weitere Vorgehensweise. Sollte Ihr Arbeitszeugnis karrierenachteiligen Interpretationsspielraum beinhalten, kann ich Ihnen gern eine Überarbeitung der betreffenden Textpassagen oder des kompletten Zeugnisses anbieten.